Letzte Artikel von Schulleitung

Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht für die Q1

Ab Montag, 4. Mai 2020, beginnt für die Qualifikationsphase 1 wieder der Unterricht in der Schule. Neben dem reduzierten Präsenzunterricht (Lernen in der Schule) wird es weiterhin Fernunterricht (Lernen zuhause) geben. Es gilt ein neuer Stundenplan mit neuen Raumzuordnungen. Einzelstunden wird es nicht geben, sondern nur noch Doppelstunden. Die Übersichtspläne und weitere Schreiben erhaltet ihr…
Mehr lesen

Abiturjahrgang 2020

Alle die diesjährigen Abiturprüfungen betreffenden Informationen erhaltet ihr im entsprechenden Kurs via itslearning. Wen diese Informationen nicht erreichen, der möge sich bitte unbedingt per E-Mail an claudia.potthoff[at]Schulverwaltung.bremen.de an mich wenden. Bitte denkt daran, via itslearning spätestens bis zum 15. April 2020 die Auswahl des Haupttermins vorzunehmen. Allen wünsche ich trotz der widrigen Umstände gutes Gelingen…
Mehr lesen

“Hikikomori” von Kevin Kuhn

Mit dem "Leben in digitalen Welten" befassen sich zurzeit alle zukünftigen Abiturienten im Deutschunterricht. Wie sich jemand aus dem realen Leben weitgehend zurück zieht, um in digitale Welten einzutauchen und eine neue virtuelle Welt 0 zu erschaffen, zeigt Kevin Kuhn eindrücklich in seinem Roman "Hikikomori". Der etwa 17-jährige Protagonist Till Tegetmeyer will beweisen, dass "im…
Mehr lesen

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

An der zentralen Gedenkveranstaltung des Senats der Freien Hansestadt Bremen zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am 26. Januar 2020 wirkte die 10 E unter Anleitung von Frau Schröder und Frau Rothacker mit. Sie verlasen im Rathaus aus dem Erinnerungsbuch die Namen der Opfer von Medizinverbrechen aus Bremen. /PT
Mehr lesen

Steven Robins: “Briefe aus Stein”

Steven Robins, Professor für Anthropologie an der Universität Stellenbosch in Südafrika, war am 11. Februar zu Besuch in unserer Schule. Er stellte den Schülerinnen und Schülern der Q1 sein Buch „Briefe aus Stein. Aus Nazi-Deutschland nach Südafrika“ (Metropol-Verlag) vor. Erst 1989 erfuhr er durch ein Interview mit seinem Vater Herbert Robinski von der Geschichte seiner…
Mehr lesen

Jugend debattiert

Im Januar fand der Schulwettbewerb "Jugend debattiert" sowohl im 9. Jahrgang als auch in der Einführungsphase statt. Als engagierte Debattantinnen und Debattanten wurden folgende Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet: 9. Jahrgang: Jana Melike Könen, Antonia Samberg, Pauline Anna Jäger E-Phase: Miles von Raven, Emil Leenen, Paul Hempe, Lennart Homann Alle Genannten waren auch am Regionalwettbewerb beteiligt.…
Mehr lesen

Bewegend, beklemmend, berührend …

Frau Dr. Michaela Vidláková (geboren 1936) war im Januar zu Gast in unserer Schule (begleitet von H. Koke) und berichtete unserem 10. Jahrgang von ihrem Leben und den Gräueln des Nationalsozialismus: Als Sechsjährige wurde sie mit ihrer Familie nach Theresienstadt deportiert. Michaela Vidlaková ist eine der wenigen Theresienstädter Kinder, die den Holocaust überlebt haben. Erst…
Mehr lesen

Der InnoTruck zeigt an der Oberschule Findorff Technik und Ideen für morgen

Der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ist vom 4. bis 6. September 2019 in Bremen an der Oberschule Findorff zu Besuch.  Im Inneren des doppelstöckigen Forschungstrucks erwartet angemeldete Schulklassen eine interaktive Ausstellung rund um neueste Innovationen und Zukunftstechnologien. Die begleitenden Wissenschaftler bieten multimediale Führungen sowie praxisnahe Experimente an und beantworten die Frage,…
Mehr lesen

Neues Schuljahr: 1. Schultag der E-Phase

Schultag in der Einführungsphase: Auf den gemeinsamen Start im neuen Schuljahr freuen wir uns und laden dich am ersten Schultag, am Donnerstag, 15. August 2019, zur Begrüßung um 10.00 Uhr in unsere Mensa in der Gothaer Straße (Gebäude auf dem Schulhof) ein.  Anschließend findet ca. bis 13.10 Uhr Unterricht bei deiner Tutorin / deinem Tutor…
Mehr lesen

Abitur 2019: Findorffs Beste

Unsere Abiturientinnen Merle Faensen und Marlena Jakubowski (beide 13B) wurden am 1. Juli 2019 im Rathaus zu Bremen als beste Abiturientinnen geehrt. Sie zählen zu den 63 jungen Erwachsenen des Landes Bremen, die ihr Abitur mit der Bestnote 1,0 abschließen konnten. Insgesamt waren im Land Bremen 2.988 Schülerinnen und Schüler zum Abitur angemeldet. Wir sind…
Mehr lesen

Letzte Kommentare von Schulleitung

Keine Kommentare von Schulleitung noch

Oberschule-Findorff