Bremens bester Abiturient

Herzlichen Glückwunsch! Jan-Luis Probst wurde am 10. November 2020 von der Bremer Karl-Nix-Stiftung als Bremens bester Abiturient mit der Traumnote 1,0 (894 Punkte) geehrt. Er erhielt eine Urkunde sowie ein Preisgeld in Höhe von 2. 500 Euro.

Aufgrund der Pandemie fand die Preisverleihung mit Abstand an der frischen Luft statt. Auf dem Bild von links: Jan-Luis Probst, Martin Klinkhammer und Jens-Uwe Nölle (Stiftungsvorstand). /PT

Oberschule-Findorff