Projekte unserer Schüler*innen

Hier wollen wir Projekte veröffentlichen, die unsere Schüler*innen in- und ausserhalb des Unterrichtes durchgeführt und vorangetrieben haben.

Flucht und Vertreibung

Die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Konflikten und Verfolgung fliehen, war noch nie so hoch wie heute. Ende 2017 waren 68,5 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht.

Im Rahmen eines unterrichtlichen Kurzprojektes haben sich unsere Schüler*innen des 13. Jahrganges aus dem Profil „Literatur und Medienpraxis“ im Fach Politik mit der Situation von Geflüchteten beschäftigt.

Ausgehend vom jährlichen Bericht der NGO Amnesty International, haben unsere Schüler*innen die Menschenrechtslage in ausgewählten Ländern des Sub-Sahara Afrikas untersucht, sowie den Blick auf die individuellen Auswirkungen von Flucht und Vertreibung gerichtet.

Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir auf eine Ausstellung in unserem Oberstufentrakt verzichten. Aus diesem Grund haben die einzelnen Projektgruppen Beiträge für unsere auf WordPress basierende Website gestaltet.

Sofern nicht anders erwähnt, beziehen sich die Aussagen auf den Amnesty Report und die darin enthaltenen Länderberichte (https://www.amnesty.de/informieren/amnesty-report).

Sowohl für die inhaltliche als auch grafische Gestaltung der Beiträge waren die Schüler*innen allein verantwortlich.

Die Ergebnisse finden sie hier.

Oberschule-Findorff