Der InnoTruck zeigt an der Oberschule Findorff Technik und Ideen für morgen

Der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ist vom 4. bis 6. September 2019 in Bremen an der Oberschule Findorff zu Besuch.  Im Inneren des doppelstöckigen Forschungstrucks erwartet angemeldete Schulklassen eine interaktive Ausstellung rund um neueste Innovationen und Zukunftstechnologien. Die begleitenden Wissenschaftler bieten multimediale Führungen sowie praxisnahe Experimente an und beantworten die Frage, wie Ingenieure oder Forscher die Welt verändern können. Während der „Offenen Tür“ sind am Mittwoch (15.30 bis 17.00 Uhr) und Donnerstag (14.00 bis 17.00 Uhr) alle umliegenden Schulen und weitere Interessierte, z. B. Eltern und Studierende, eingeladen. Der InnoTruck befindet sich auf der Parkfläche vor dem Vereinsheim der Bezirkssportanlage in Findorff (Nürnberger Str. 64).

Weiterführende Informationen und Pressematerial zur BMBF-Initiative InnoTruck finden Sie auf der Projektwebsite unter http://www.innotruck.de. 

Wir freuen uns sehr auf den Besuch! /PT

Oberschule-Findorff