Preisträger des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen

Am Freitag, d. 15.06.2018 fand in dem Konferenzraum der Sparkasse Am Brill

die Preisverleihung des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen statt. Bremer Schüler  und Schülerinnen, die in der SOLO-Kategorie der Klassen 8 bis 10 am Wettbewerb teilgenommen hatten, erhielten im Rahmen einer kleinen Feier ihre Auszeichnungen und Preise.

Für ihre Leistungen im Wettbewerb Englisch wurden Lennart  (9a), Jette (9e) und Johanna (9e) ausgezeichnet.

Johanna erreichte den 3. Platz und erhielt eine Sprachreise nach England.

Herzlichen Glückwunsch!

Oberschule-Findorff