Nikita aus der 8f berichtet über seine Eindrücke zu ETAK

ETAK ist eine Europäische Internationale Theaterakademie. Vom 01.10. bis zum 07.10.2019 war die zweite internationale Theaterakademie im Theater11 in Bremen.

Es kamen Schauspieler aus verschiedenen Ländern, z.B. aus Deutschland, Niederlande, Russland, Ukraine, Litauen und Weißrussland.

ETAK war eine sehr schöne und lehrreiche Zeit. Ich habe viele verschiedene Menschen aus verschiedenen Ländern kennengelernt. Für ETAK sind verschiedene Profis gekommen, die für Bühnenkampf, Schauspieltraining, Stimmentraining, Tanzen, Singen, plastisches Bewegen und Arbeit vor der Kamera zuständig waren. Es war zwar anstrengend, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt, man hat sehr viele neue Dinge fürs Leben gelernt und neue Kontakte geknüpft.

Oberschule-Findorff