Museumsbesuch der Klasse 9b im Focke-Museum

Das Bremer Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte bietet immer wieder zahlreiche Anknüpfungspunkte für unsere Schule. Im Rahmen des Deutschunterrichts, nach der Lektüre des Buches „Die Welle“, hat sich die 9b schwerpunktmäßig die Ausstellungsabteilungen „Bremen in der NS-Zeit“ und „Bremen im zweiten Weltkrieg“ angeschaut.
Für die Schüler und Schülerinnen ist es immer eine Bereicherung, Geschichte auch an Hand von Exponaten wahrzunehmen. So gab es natürlich noch genug Zeit, das Museum mit all seinen Abteilungen in Gänze zu erkunden und sogenannte Lieblingsobjekte zu finden.
Wir sind offizielle Partnerschule des Museums und freuen uns über die enge Zusammenarbeit. (Verbindungslehrerin: Frau Siemer-Gössel)

Oberschule-Findorff