Kennenlernfahrt 2016 nach Sahlenburg / Cuxhaven an der Nordsee!

Kennenlernfahrt  2016 nach Sahlenburg / Cuxhaven an der Nordsee!

Dieses Mal stand unsere Kennenlernfahrt nach Sahlenburg vom 05.-07.09.16 unter zwei außergewöhnlichen Sternen !

Da unsere Oberstufe kontinuierlich gewachsen ist, sind dieses Mal mehr als achtzig Schülerinnen und Schüler mitgekommen. Noch nie waren wir soviele ! Und der Wettergott Zeus hat es besonders gut mit uns gemeint, denn wir hatten fantastisches Wetter mit wolkenlosem strahlend blauem Himmel. Das hat sich natürlich auch auf die gesamte Atmosphäre und Stimmung ausgewirkt. Gut gelaunt, entspannt, offen, motiviert und interessiert haben wir die unterschiedlichsten Aktivitäten unternommen und uns als Oberstufenjahrgang immer besser kennengelernt.

Bild

Das Haus „Stella Maris“, in dem wir schon seit einigen Jahren regelmäßig willkommene Gäste sind, bietet sowohl tolle Sportmöglichkeiten wie Tischtennis, Basketball, Volleyball, Trampolin, Kicker und Fußball als auch viele Räume und gemütliche Ecken für Treffen und Gespräche. Außerdem liegt es nur 500 m vom Meer entfernt und dieses Mal haben wir dort wunderschöne Sonnenuntergänge erlebt. Ein Highlight war dieses Jahr der gemeinsame Besuch des Kletterparcours Wernerwald. Er liegt sehr idyllisch direkt am Meer in einem lichtdurchfluteteten Kiefernwald und hat unsere Gruppe zu Höchstleistungen in Teamarbeit angespornt.

In einem „Zukunftsworkshop“ haben die Schülerinnen und Schüler mit kreativen Ideen wie Standbildern, kleinen Theaterszenen, fingierten Talkshows und auch Wandzeitungen ihre Erwartungen, Wünsche, Hoffnungen, Ängste und Sorgen dargestellt. Dabei ging es nicht nur um ihre schulische, sondern auch um ihre private und die allgemeine gesellschaftliche Situation.

Bild

Als Grundlage dienten verschiedene Begriffe wie Freundschaft, Werte, Ängste, Träume, Berufe, Familie, mit denen sie sich in ihrer Kleingruppe (die profillübergreifend zusammengesetzt war) auseinandergesetzt haben.

Wie immer hatten wir insgesamt viel Spaß auf der Kennenlernfahrt der neuen E-Phase, haben gelacht, diskutiert und einiges produziert. Zum Abschluss hat das Theaterprojekt der „Wilden Bühne“ aus Bremen mit dem Theaterstück „Spiel dein Leben“ in kleinen Spielzenen viele Alltagssituationen aus dem Leben von Schülerinnen und Schülern gezeigt und gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern spielerisch verändert. Für die erfolgreiche Zusammenarbeit ist damit ein guter Grundstein gelegt !

Sabine Langhorst

Oberstufenkoordinatorin

Oberschule-Findorff