Ansprechpartner

Ansprechpartner

Claudia Potthoff (Leiterin der Gymnasialen Oberstufe)

Herzlich willkommen!
Unsere noch junge gymnasiale Oberstufe hat sich bereits erfolgreich etabliert. Sie bietet allen interessierten Schüler*innen ein breites Fächerangebot, um ihre schulische Laufbahn zum Abitur erfolgreich fortzusetzen. Wir werden unsere künftigen Abiturienten weiterhin fachlich und inhaltlich bestmöglich auf „ihr“ Abitur vorbereiten und sie optimal auf ihrem Weg zur Studierfähigkeit begleiten. Unsere Stärken, wie zum Beispiel fächerübergreifendes Lernen, Projektarbeit, die Förderung des selbständigen Lernens, kombiniert mit der Vermittlung von hohen fachlichen Standards bildet eine solide Grundlage für das erfolgreiche Bestehen des Abiturs. Bei uns können Sie Ihre Persönlichkeit entfalten und sich darauf verlassen, dass Ihre individuellen Interessen berücksichtigt werden. Es erwartet Sie eine lebendige Oberstufe, in der Sie Ihre Talente einbringen können und viel Neues lernen und erleben.
Zu unseren Informationsveranstaltungen und zur individuellen Beratung lade ich Sie in die Oberschule Findorff herzlich ein!

E-mail: Claudia.potthoff@schulverwaltung.bremen.de | Telefon: 0421/ 361 9 69 41 |

Raum: N02 (in der Nähe des Sekretariats)


Sabine Langhorst (Oberstufenkoordinatorin)

Liebe Schüler*innen,
als Koordinatorin unserer gymnasialen Oberstufe möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen und heiße Sie willkommen.
Ich bin zuständig für alle Fragen, die Sie zur Oberstufe allgemein oder individuell haben, und berate Sie gern in Ihrer persönlichen Profil- und Fächerwahl. Auch bei Fragen, die allgemeine Auflagen und Vorgaben der Behörde betreffen, bin ich Ihre Ansprechpartnerin. Vor Schuljahresbeginn arbeite ich an Kurseinteilungen und Stundenplänen, erstelle Listen und bin zuständig für Umwahlen und Klausurenpläne.
Gerne plane ich mit Ihnen zusammen Ihren individuellen Stundenplan nach Schwerpunkten, die Sie gern setzen möchten. Ich würde mich freuen, Sie hier bei uns zu begrüßen.

E-mail: Sabine.langhorst@schulverwaltung.bremen.de | Telefon: 0421/ 361 5 94 98 |

Raum: A33 (in der Nähe des Oberstufenflurs)